Weitere Blasinstrumente

Unsere Blasinstrumenten Abteilung

In unserer kleinen Blasinstrumenten-Abteilung finden Sie vor Allem Zubehör (Blätter, Wischer, Blattschrauben, Bissplättchen, Tragbänder, Instrumentenständer…) und einige Mietinstrumente (Saxophone und Klarinetten). Wenn Sie ein Instrument kaufen möchten, berät unsere Chefin, Frau Zinngrebe, Sie gern und bestellt dann ein nagelneues Instrument, z. B .:

Das Einsteiger Modell von Viento FL108:

Viento FL100

Viento_Logo_WEB_DE

Wie alle Querflöten von VIENTO werden auch die Flöten der FL 108 Serie sorgfältig von Hand justiert und das Klangbild sowie die Intonation einer jeden einzelnen Flöte wird durch Anspielen vom Importeur geprüft.
Material: Neusilber versilbert. Gerades Kopfstück, E-Mechanik, vorgezogenes G.

Es gibt das Modell auch mit Ringklappen, als Linkshänder-Modell und für Spielmannszüge in Ces!

Wir gewähren 5 Jahre Garantie auf jede VIENTO Querflöte!


Jupiter C-Loop:

Jupiter jp-510E

Jupiter

Darauf haben viele gewartet:
Die JUPITER 510E ist eine voll ausgebaute Querflöte, mit allem, was eine richtige Querflöte braucht: C- Fuß, E-Mechanik und als Weltneuheit sogar Trillerklappen. Sie besitzt den charakteristischen Bogen mit dem original WAVE LINE Patent. Dieser verkürzt die Flöte bautechnisch so, dass ein ermüdungsfreies, bequemes und gesundes Flötenspiel endlich möglich wird. Markierungen auf dem Korpus und dem Bogen zeigen an, wie das Instrument richtig zusammengesteckt wird. Dabei sorgt der Wave Line Bogen sowohl für eine perfekte Balance, als auch einen satten, rauscharmen Ton. Dieses einzigartige Instrument wird alle großen Flötenspieler/ innen begeistern.

  • Stimmung: C
  • Kopfstück, Korpus und Mechanik versilbert
  • Bogen mit original WAVE LINE Patent
  • E-Mechanik
  • C-Fuß
  • geschlossene Klappen
  • Etui, Ständer und Zubehör

Jupiter JP-769DJ2

 

JP-769GL-Q Altsaxophon in Eb:

DER Standard in der JUPITER Mittelklasse. Dieses Sax hat viel mehr zu bieten, als Du zum Saxophon lernen brauchst. Als Schülerinstrument ist es genauso gut geeignet, wie für den fortgeschrittenen Spieler. Für den Anfänger gut zu beherrschen, aber mit so viel Sound ausgestattet, dass du für viele Jahre gut ausgestattet bist. Dieses Saxophon ist die Basis für Weiterentwicklungen in der 700er Serie, wie das DJ2, oder das Sound Explosion Sax.

  • für Schüler mit höherem Anspruch
  • der Standard in der Mittelklasse
  • Stimmung: Eb
  • S-Bogen Messing, Goldlack, mit Stopper
  • Korpus Messing, Goldlack
  • Mechanik Goldlack
  • hoch-F#-Klappe
  • einstellbare G#- und tief-H-Klappe
  • Klappenkopplung einstellbar
  • Daumenhaken Kunststoff, einstellbar
  • Mundstück
  • Q-Case und Zubehör

Zubehör

Zubehör:

Wischer, Silberputztücher, Daumenschoner, Bissplättchen, Tragbänder, Etuis, Taschen, Pflegemittel, Marschgabeln, Blattschrauben, eine kleine Auswahl an Mundstücken…
Blätter: Rico Royal, Rico Reserve, Vandoren, La Voz, Gonzales, Steuer, Hemke, Fibracell, Légére…


Wissenswertes:

Bei Klarinetten gibt es zwei Systeme, das Boehm-System (oder Französisches System) und das Deutsche System (Oehler-System).
Wie unterscheiden sie sich?

Klarinetten mit deutschem System werden fast ausschließlich in Deutschland gespielt. Sie haben einen vollen, warmen Klang. Das schmale Blatt wird traditionell mit einem Band auf das Mundstück gebunden. Nach der alten deutschen Schule wird mit etwas schwereren Blättern ohne Vibrato gespielt. Äußerlich fallen der fehlende Ring am Daumenloch und die Rollen an den Klappen für die kleinen Finger auf. Boehm-Klarinetten werden auf der ganzen Welt gespielt. Sie haben einen schlankeren Ton. Das Blatt ist etwas breiter und wird mit einer Blattschraube am Mundstück befestigt. Hier wird oft mit Vibrato gespielt. Die kleinen Finger haben jeweils vier Klappen ohne Rollen zu bedienen, das Daumenloch hat einen Metallring.Die klanglichen und spieltechnischen Unterschiede verwischen sich allerdings zunehmend.